Meine Ardie mein Hobby

die Vergaser
1

Da das Ansaugrohr nicht mehr zu gebrauchen war, habe ich mich für die zwei Vergaservariante entschieden. Hier kam aus Platzgründen nur eine Lösung mit integrierter Schwimmerkammer in Frage. Nach einigen Probefahrten habe ich noch Luftschieber montiert, um einen besseren Kaltstart hinzukriegen. Ansaugrohre und Überwurfmuttern habe ich neu angefertigt. Nachdem die Einstellung der Vergaser abgeschlossen war, hat der Motor einen ruhigen und durchzugsstarken Lauf.

In der Galerie habe ich einige unkommentierte und unsortierte Bilder eingestellt.